Die German Architects Masters 2010 werden im österreichischen Kleinwalsertal ausgetragen, einem von 2000 m hohen Bergen umgebenen Wintersportparadies. Weder Durchgangsverkehr noch Lärm stören die intakte und weitestgehend unberührte Natur.

Dies macht das Kleinwalsertal nicht nur im Sommer zu einem beliebten Reiseziel, auch im Winter bietet das im Zusammenschluss mit Oberstdorf grö├čte österreichisch-deutsche Skigebiet einiges.

Für einen Gro├čanlass wie die GAM open 2010 ist das Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf mit seinen über 120 km Pisten in allen Schwierigkeitsgraden geradezu ideal. Es bietet eine einmalige hochalpine Kulisse und ebenso sichere Schneeverhältnisse. Die Architektenmeisterschaften werden an der Olympiastrecke des Ifens ausgetragen. Die Welcome-Lounge und die Meisterschaftsparty finden im Walserhaus in Hirschegg statt.

www.kleinwalsertal.com
www.walserhaus.at

 

Schirmherrschaft:      

 

 

Sponsoren: hs fr hoeller xal
  newtec jura logo_object_carpet raiba kwt